Wer wir sind

MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist eine unabhängige Gruppe von Personen, die sich für die weltweite Einhaltung und Durchsetzung der Menschenrechte einsetzt.

Wir orientieren uns an den Menschenrechten, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen festgehalten sind, sowie in dem Internationalen Pakt für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte und Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte, 1976:

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Vereinte Nationen, 1948
(Andere Übersetzungen: siehe Seite der UN )
 
International Covenant on Economic, Social and Cultural Rights
(UN, 1966) (engl)

 
Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte 
(UNO, 1966) (deutsch)
 
International Covenant on Civil and Political Rights
(UNO, 1966) (engl.

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte
(UNO, 1966) (deutsch)

MENSCHENRECHTE 3000 wurde im Jahr 2003 mit dem Untertitel 'Menschenrechte – Umwelt - Gewaltfreiheit' gegründet; wir setzen unsere Arbeitsschwerpunkte bei dem Zusammenhang zwischen Menschenrechten, Umweltproblematik und der Gewaltfrage.

Häufig geht die Zerstörung der Umwelt mit eklatanten Menschenrechtsverletzungen Hand in Hand: so wird einerseits beim Abbau von Rohstoffen die Umwelt massiv geschädigt, andererseits werden Menschenrechte und bürgerliche Rechte grob verletzt.

Wir sind dem Prinzip der Gewaltfreiheit verpflichtet, unterstützen gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien und lehnen den Einsatz von Gewalt zur Durchsetzung von Menschenrechten ab.

*  *  *

Die Aktiven von MENSCHENRECHTE 3000 e.V. haben langjährige Erfahrung in der Menschenrechts- und Umweltschutzarbeit.
Die Gruppe setzt sich aus Personen verschiedener Altersgruppen und Berufe zusammen.
MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist parteipolitisch und weltanschaulich neutral.

Der Name "MENSCHENRECHTE 3000"  wurde gewählt, um unsere Zukunftsorientierung hervorzuheben.
MENSCHENRECHTE 3000 e.V. ist seit 2004 ein eingetragener Verein und vom Finanzamt Freiburg als gemeinnützig anerkannt.
Spenden sind steuerabzugsfähig.