Tätigkeitsbericht 2007

Di., 11.05.2021 - 22:19 By marco.bienlein

10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte)
Vortrag „Menschenrechte für Tuareg in Mali und Niger“
im Welt-Laden Freiburg, im Zusammenarbeit mit FIAN

9. November
Mitwirkung bei Konzert  der indianischen Sängerin Joanne Shenandoah in Freiburg, Bürgerhaus Zähringen
MR3000 organisiert den Getränke-Ausschank und legt Informationen über die aktuelle Situation der Indianer Nordamerikas aus

12. Oktober (Columbus-Tag)
Mithilfe bei der Vortragsreihe „Handel global – Hunger egal“ bei der Veranstaltung von
FIAN im Welt-Laden, Freiburg

Juli
Vorbereitungen zu einer Vortragsreihe „Handel global – Hunger egal“
zum Columbus-Tag / Tag der Ernährung etc. in Zusammenarbeit mit FIAN und dem Eine-Welt-Forum Freiburg

Juni
Ausrichtung des „EURO-Meeting“
Treffen der Indianer- / Indigenen-Unterstützergruppen, in Freiburg
in den Räumen des ISW Institut für Sprachen und Wirtschaft, Bertoldstraße,
mit ca. 12 Teilnehmern, Organisation von Unterkunft, Verpflegung, und Tagungsleitung

10. / 11. / 12. Juni
Mitwirkung an den Projekttagen im Rotteck-Gymnasium zu Afrika

  • Vortrag über die Situation der Tuareg in West-Afrika
  • Auf unsere Einladung hin spricht eine junge Frau der Tuareg aus Mali in einer Mädchengruppe über Female Genital Mutilation („Beschneidung“) von Frauen in Afrika.
  • Interview zu diesem Thema für die Badische Zeitung

Vortrag am 11.6. im Wentzinger Gymnasium über die Situation der Tuareg in West Afrika